LG TV HDMI-Audio funktioniert nicht/spielt nicht/arbeitet nicht mehr

Es kann viele Gründe geben, warum Ihr LG-Fernseher keinen Ton hat, und die Eingrenzung des Problems kann überwältigend sein. Die meisten Leute wollen nur eine schnelle Lösung, damit sie weiter ihre Sendung sehen oder Musik hören können. Aus diesem Grund habe ich nach allen möglichen Gründen gesucht, warum der Ton Ihres LG-Fernsehers nicht funktioniert, damit Sie die Lösung schneller finden können.

Der HDMI-Ton Ihres LG-Fernsehers funktioniert möglicherweise nicht, weil es Probleme mit dem HDMI-Kabel, dem HDMI-Anschluss oder den Tonausgabeeinstellungen Ihres Geräts gibt. Wenn keiner der Fernsehkanäle Ton hat, liegt das wahrscheinlich an den Ton- oder Lautstärkeeinstellungen des Fernsehers, an Firmware-Fehlern oder an Verbindungsproblemen mit einem externen Lautsprecher.

Im Folgenden habe ich jedes Problem einzeln beschrieben, damit Sie die Lösung für Ihr spezifisches Audioproblem finden können. Außerdem habe ich eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Fehlerbehebung erstellt, um Ihnen bei der Suche nach möglichen Ursachen zu helfen.

LG TV HDMI Audio/Ton funktioniert nicht

Es kann sein, dass der Ton Ihres LG-Fernsehers aufgrund des HDMI-Kabels oder des Geräts, das an das HDMI-Kabel angeschlossen ist, nicht funktioniert. In diesem Fall liegt kein Problem mit dem Ton Ihres Fernsehers vor, sodass andere Eingangskanäle und Live-TV weiterhin funktionieren sollten. Wenn dies bei Ihnen der Fall ist, finden Sie hier einige mögliche Ursachen.

Lose HDMI-Kabel

Eines der häufigsten Probleme ist ein loses HDMI-Kabel, d. h., es wurde nicht richtig an den Fernseher oder das externe Gerät angeschlossen. Versuchen Sie, das Kabel so weit wie möglich hineinzuschieben oder zu wackeln.

Ausgang eines externen Geräts

Ein weiteres häufiges Problem ist, dass die Einstellungen Ihres externen Geräts die Audiowiedergabe verhindern. Dies gilt vor allem für Computer. Vergewissern Sie sich, dass Ihr LG TV-Gerät in den Tonausgabeeinstellungen Ihres Computers ausgewählt ist.

Apple Mac: Apple Menü > Systemeinstellungen > Ton > Ausgabe

PC: Startmenü > Systemsteuerung > Sounds > Wiedergabe

Wenn Sie Ihr LG TV-Gerät nicht in der Liste finden, müssen Sie sich möglicherweise an den Computerhersteller wenden, um Unterstützung zu erhalten.

Fehlerhaftes HDMI-Kabel

Es besteht die Möglichkeit, dass Ihr HDMI-Kabel defekt ist. Wenn Sie dies testen möchten, versuchen Sie, dasselbe Kabel mit einem anderen Fernsehgerät zu verwenden. Wenn es dann immer noch nicht funktioniert, ist das Kabel wahrscheinlich defekt und muss ersetzt werden.

In der Regel erhalten Sie HDMI-Kabel für weniger als 20 Dollar, je nach der von Ihnen benötigten Länge. Wenn sich Ihr externes Gerät immer in der Nähe Ihres Fernsehers befindet, z. B. im Fernsehschrank, sollte ein 6 Fuß langes Kabel ausreichen. Sie können ein beliebtes und preiswertes 6ft HDMI-Kabel auf Amazon finden.

Defekter HDMI-Anschluss

Wenn das HDMI-Kabel in Ordnung ist, versuchen Sie, dieses Kabel an einen anderen HDMI-Anschluss Ihres LG-Fernsehers anzuschließen. Wenn der Ton funktioniert, bedeutet dies, dass der andere HDMI-Anschluss defekt ist (es sei denn, das Kabel wurde nicht richtig eingesteckt).

Dies erfordert eine Reparatur oder einen Austausch. Die Reparatur eines HDMI-Anschlusses kostet zwischen $100 und $300, während ein Ersatz etwa $200-$350 kostet.

LG TV gibt keinen Ton über HDMI wieder

Manchmal liegt das Problem nicht am HDMI-Kabel, sondern am LG-Fernseher oder an den externen Lautsprechern. In diesem Fall hat keiner der Eingangskanäle Ton, auch nicht bei Live-TV. Hier sind einige mögliche Ursachen für dieses Problem.

Stumm oder zu leise

Manchmal liegt es einfach daran, dass der Fernseher stummgeschaltet oder die Lautstärke zu niedrig ist, um etwas zu hören. Vergewissern Sie sich, dass Sie das Fernsehgerät mit der Fernbedienung stumm geschaltet haben und die Lautstärke auf mehr als 10 eingestellt ist.

Das mag einfach erscheinen, aber Sie sind nicht der Einzige, der dieses Problem hat. Wenn dies Ihr einziges Problem ist, sollten Sie froh sein, dass es so einfach zu beheben ist.

Toneinstellungen am Fernsehgerät

Eine weitere einfache Lösung ist die Überprüfung der Toneinstellungen am LG-Fernseher. Wenn Sie keine externen Lautsprecher verwenden, müssen Sie dem Fernseher mitteilen, dass er den Ton über die internen Lautsprecher wiedergeben soll. Diese Einstellung finden Sie unter „Tonausgabe“.

Um diese Einstellungen zu ändern, drücken Sie die Taste ‚Home’/’Start’/’Einstellungen‘ auf Ihrer Fernbedienung und folgen Sie dem nachstehenden Pfad.

Einstellungen > Audio/Ton > Tonausgabe

Vergewissern Sie sich dann, dass Sie die Option TV/interne Lautsprecher ausgewählt haben. Sie können auch versuchen, die Werkseinstellungen des Fernsehers zurückzusetzen. Drücken Sie dazu die Taste „Home“ oder „Menü“ auf der Fernbedienung und navigieren Sie durch die folgenden Einstellungen.

Einstellungen > Allgemein > Auf Anfangseinstellungen zurücksetzen > Zurücksetzen bestätigen > Passcode eingeben > Zurücksetzen bestätigen.

Der Passcode sollte „0000“ lauten. Ist dies nicht der Fall, müssen Sie sich mit LG in Verbindung setzen, um Ihre spezifische Modellnummer zu erfragen.

Externe Lautsprecher

Wenn Sie externe Lautsprecher verwenden, z. B. Bluetooth-Lautsprecher, Surround-Sound oder eine Soundbar, müssen Sie die Einstellungen für die Tonausgabe von den internen Lautsprechern auf Ihr externes Gerät umstellen. Dies können Sie über den oben genannten Weg tun.

Vergewissern Sie sich, dass Ihr Lautsprecher eingeschaltet und nicht stummgeschaltet ist und dass die Lautstärke so eingestellt ist, dass Sie sie hören können. Dies mag selbstverständlich erscheinen, aber bei einem neuen Audiosystem kann man diese Dinge leicht vergessen.

Eine andere Möglichkeit ist, dass Ihre Lautsprecher nicht richtig angeschlossen sind. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Kabel nicht lose ist und richtig funktioniert. Wenn Sie Bluetooth-Lautsprecher haben, müssen Sie sicherstellen, dass Sie diese gemäß den Anweisungen des Herstellers korrekt mit dem Fernseher gekoppelt haben.

Einige Benutzer haben festgestellt, dass der Ton für externe Audiosysteme nicht funktioniert, wenn sie an den HDMI ARC-Anschluss angeschlossen sind. Dieses Problem wurde durch die Aktivierung der Funktion „Simplink“ gelöst. Um diese Funktion zu aktivieren, drücken Sie die Taste ‚Home’/’Start‘ auf der Fernbedienung und folgen Sie dem nachstehenden Pfad.

Allgemein > SIMPLINK > Aktivieren

Firmware-Fehler

Wenn Sie den Ton auf Ihrem LG-Fernseher nicht wiederherstellen können, liegt möglicherweise ein Fehler in der Firmware vor. LG bietet laufend Firmware-Updates an, so dass es sich um eine einfache Aktualisierung Ihres Fernsehers handeln kann. Dies ist auch eine gute Idee für Ihre anderen Geräte, wie z. B. Ihren Media Player oder Computer.

Wenn Ihr LG-Fernseher bereits auf dem neuesten Stand ist, handelt es sich möglicherweise um einen neuen Fehler, den LG nicht kennt. Wenden Sie sich an den Kundendienst von LG, um das Problem zu melden, damit ein neues Update veröffentlicht werden kann, das das Problem behebt.

Einige Benutzer haben zum Beispiel festgestellt, dass der Ton bei der Verwendung der Netflix-App von LG nicht mehr funktioniert, wenn sie zu einer anderen Anwendung wechseln. LG empfahl, Apps mit der Funktion „App beenden“ ordnungsgemäß zu beenden, aber bei einigen Benutzern trat das Problem trotzdem auf. Nachdem LG darauf aufmerksam gemacht wurde, konnte das Unternehmen ein Update veröffentlichen, um den Fehler zu beheben.

Wie bringe ich meinen LG-Fernseher dazu, Ton über HDMI wiederzugeben?

Anhand der oben genannten Informationen finden Sie hier eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Behebung des Tonproblems bei Ihrem LG-Fernseher. Befolgen Sie jeden Schritt, bis der Ton wieder funktioniert. Bevor Sie beginnen, sollten Sie überprüfen, ob der Ton auf anderen HDMI-Kanälen und bei Live-TV funktioniert.

Ein HDMI-Kanal hat keinen Ton

  • Schritt 1: Sichern Sie alle losen HDMI-Kabelverbindungen.
  • Schritt 2: Überprüfen Sie, ob der Tonausgang Ihres Geräts auf den LG-Fernseher eingestellt ist.
  • Schritt 3: Probieren Sie das HDMI-Kabel an einem anderen Fernsehgerät aus und tauschen Sie es aus, falls es fehlerhaft ist.
  • Schritt 4: Testen Sie das HDMI-Kabel an einem anderen HDMI-Anschluss. Ziehen Sie in Erwägung, den defekten Anschluss zu reparieren oder auszutauschen.

Alle HDMI- und TV-Kanäle haben keinen Ton

  • Schritt 1: Vergewissern Sie sich, dass die Lautstärke nicht stummgeschaltet ist und über 10 liegt.
  • Schritt 2: Vergewissern Sie sich, dass die Einstellungen für die Tonausgabe am Fernsehgerät auf die entsprechenden Lautsprecher eingestellt sind (interne Lautsprecher für die Wiedergabe über das Fernsehgerät und externe Lautsprecher für die Wiedergabe über einen separaten Lautsprecher).
  • Schritt 3: Aktivieren Sie die Funktion „Simplink“.
  • Schritt 4: Wenn Sie externe Lautsprecher verwenden, überprüfen Sie deren Verbindung zum Fernsehgerät (lockeres Kabel oder Bluetooth-Verbindungsprobleme).
  • Schritt 5: Aktualisieren Sie die Firmware auf dem LG-Fernseher und allen anderen Geräten.
  • Schritt 6: Wenn Sie das Problem nicht finden konnten, wenden Sie sich an den LG-Support, um das Problem zu melden.

Wenn Sie weitere Informationen zu einem der Schritte benötigen, finden Sie diese in den Unterüberschriften oben.

LG TV HDMI-Ton funktioniert nicht mehr

Wenn der Ton während der Verwendung Ihres Fernsehers plötzlich ausfällt, kann es sein, dass eines der oben genannten Probleme aufgetreten ist. Vergewissern Sie sich jedoch zunächst, dass sich das abgespielte Medium nicht im „Scan“-, „Zeitlupen“- oder „Pause“-Modus befindet (Sie wären nicht der Erste, dem dies passiert), und versuchen Sie dann die oben genannten Abhilfemaßnahmen.